Zur Hauptseite
Auf einer Yacht nach Kroatien: Topplätze, was zu erwarten ist und wann man fliegen muss

Auf einer Yacht nach Kroatien: Topplätze, was zu erwarten ist und wann man fliegen muss

Kroatien ist ein Land der tausend Inseln, kristallklares Wassers und dutzenden herrlichen Buchten. Die Reisenden empfehlen, die malerischen Landschaften Kroatiens direkt vom Meer aus, dem schönsten Teil, zu beobachten. Daher ist Segeln eines der Symbole dieses Landes. Seefahrer bewundern die Landschaft der adriatischen Inseln, wo alle neuen Arten mit ihrem einzigartigen Charme verwundern.

croatia

Da das Segeln in Kroatien seine eigenen Besonderheiten hat, berechnete Travellizy zwei bequeme Segelrouten, sofern Sie eine oder zwei Wochen Urlaub haben.

 

Sieben Tage auf einer Jacht: die Küste von Split nach Dubrovnik

Eine Woche reicht für eine Reise, die vom Stadtpalast von Split beginnt und über die nächsten Inseln mit Dubrovnik endet. Alte Städte und gemütliche Fischerdörfer treffen Sie auf Ihrem Weg. An felsigen Ufern sehen Sie gemütliche weiße Häuser, dichte Nadelwälder, malerische Grotten und geheimnisvolle Buchten, die sich im Wasser spiegeln.

split

Die Adria ist durch ihre ruhigen Gewässer bekannt, aber es ist besser, die Manöver rund um die Inseln einem Fachmann anzuvertrauen. Es ist wichtig zu bedenken, dass es nicht erlaubt ist, in Nationalparks und Reservaten Kroatiens anzuhalten oder vor Anker zu gehen (andernfalls eine hohe Geldstrafe erwartet Sie). Daher müssen Sie Ihre Route planen, wenn Sie in Yachthäfen, die sich eine oder zwei Stunden voneinander befinden, parken. Es ist besser, kurze Wanderungen zu planen - nicht mehr als 25 Meilen.

 

Warum Split ein großartiger Ort für den Anfang einer Reise ist

Auf der Halbinsel Marjan, am Fuße des Mosor-Gebirges, zwischen der Kastela-Bucht und dem Split-Kanal liegt die antike Stadt Split. Es ist die zweitgrößte Stadt in Kroatien nach der Hauptstadt. Es lohnt sich, durch die Straßen zu spazieren, in gemütlichen Fischrestaurants zu essen, den Diokletianpalast mit eigenen Augen zu sehen und in die mittelalterlichen Tempel hineinzuschauen.

split

Der Anfang einer Reise von Split aus ist sehr günstig, da sich der Flughafen und die größte Auswahl an Charteryachten in Kroatien  in der Nähe befinden. Um Split herum gibt es Dutzende von ursprünglichen Inseln.

 

Dubrovnik ist auch besuchenswert

Dubrovnik gilt als Segelzentrum. Hier finden das ganze Jahr Yachtrennen statt - sowohl für Anfänger als auch für Profis. Im August kann man beispielsweise die jährlich berühmte Süddalmatien-Regatta fangen und die Aussicht auf hunderte schneeweiße Segel im türkisfarbenen Meer genießen.

white sails

 

Weitere Ausflugsziele in Kroatien auf einer Yacht

Im Norden der Adria gibt es eine wunderschöne Halbinsel Istrien und die Kvarner Bucht, die Sie während Ihrer Reise besuchen müssen. Je nach Sonnenlicht spielen die Gewässer vor der Küste Istriens in Dutzenden von Schattierungen - von grünblau bis tiefblau. Die Wasserqualität liegt hier über 50 Meter!

Es ist interessant, dass eines der größten römischen Amphitheater in der Hauptstadt von Istrien - Pula - originell erhalten blieb.

 

Zwei Wochen Segeln. Route: Zadar - Kotor

Wenn Sie Glück und zwei Wochen Urlaub haben, empfehlen wir Ihnen, entlang der gesamten kroatischen Küste von Zadar (Norddalmatien) bis nach Kotor, dem südlichen Punkt des Landes, durchzugehen.

zador

In Zadar können Sie eine einzigartige Meeresorgel sehen. Seine Pfeifen befinden sich unter der Treppe am Flussufer der Stadt, und die Löcher, aus denen Luft austritt, führen direkt zum Gehsteig. Meerwasser drückt Luft durch die Pfeifen, wodurch fremdartige Musik entsteht. Melodien werden nie wiederholt, da das Meer jedes Mal neue Klänge und Kraft erzeugt.

 

Die beste Zeit zum Segeln in Kroatien

Kroatien liegt an einer der sonnigsten Küsten Europas. Segeln ist ab Mai komfortabel, aber die Hochsaison ist von Juli bis August, weil die Kosten für die Vermietung von Yachten steigen. Wir empfehlen den September, um ruhige Winde zu fangen und das Beste aus der Reise herauszuholen. Dieser Monat ist noch warm, die Zahl der Touristen sinkt und die Preise für Yachten sinken.

Sie können eine Yacht von fast überall an der Adriaküste auswählen. Wir empfehlen Ihnen, eine Yacht im Voraus online bei Sailica zu buchen. Zwischen den Inseln verkehren Fähren. Um eine Yacht zu mieten, muss mindestens ein Besatzungsmitglied einen Bootsführerschein besitzen, eine von den kroatischen Behörden anerkannte Bescheinigung.

 

Welches Essen in Kroatien zu schmecken

Die Visitenkarte der kroatischen Küche ist sicherlich frischer Fisch und köstliche Meeresfrüchte. In den Gewässern der Adria leben mehr als 350 verschiedene Meereslebewesen. Kroatische Restaurants servieren köstliche Austern, Hummer, Navaga und Pasta mit Tintenfischern.

seafood

Die Kosten für ein Mittagessen für zwei Personen betragen 40-60 Euro

Übrigens, wenn Sie ein Fan des Angelns sind, können Sie dies Ihrem Kapitän mitteilen und er wird das Boot zu den besten Fischplätzen führen.

 

Welche Kosten muss man bei einer Bootsfahrt berücksichtigen?

Die durchschnittlichen Mietkosten einer Yacht für ein Unternehmen von 8-12 Personen betragen 2000-2500 Euro pro Woche. Zusätzlich müssen Sie für einen Kapitän und Parkdienste in Marines bezahlen (ca. 30 Euro pro Nacht). Außerdem werden ein Außenbordmotor, eine zusätzliche Gasflasche und Bettwäsche zusätzlich bezahlt. Am Ende der Miete müssen Sie die Reinigung der Yacht bezahlen. Sie müssen auch eine Reiseversicherung haben.

yachting

Die täglichen Ausgaben für eine Person sind individuell. Sailica empfiehlt immer, so viel Geld für einen Tag auszugeben, wie die Botschaft des Landes, wohin Sie reisen, empfiehlt. Für Kroatien sind das 100 Euro oder 50 Euro für diejenigen, die eine Unterkunft haben. Viele Reserven und Attraktionen Kroatiens sind gebührenpflichtig, also legen Sie im Voraus fest, was Sie besuchen möchten und wie viel Geld Sie dazu brauchen.

picture

 

Million Dollar Reise

Eine Yachtreise ist eine echte Entspannung für Körper und Seele. Man bleibt nach diesem leuchtenden Abenteuer nicht derselbe. Das Meer hilft Ihnen, sich zu entspannen und in die Betrachtung von Landschaften einzutauchen. Nur um die Blendung der Sonne im Wasser zu fangen, die Kraft des schönen Winds zu spüren, die Segel zu strecken, die Musik des Mastes zu hören und die Zeit völlig zu vergessen.