Hauptseite
Fünf wunderschöne Abenteuer die Sie im Winter in Finnland erleben können

Fünf wunderschöne Abenteuer die Sie im Winter in Finnland erleben können

Dies ist eines der kleinsten Land in der Welt, es gibt praktisch keine natürlichen Ressourcen und ein raues Klima. Hierüber den Studien der UN-Versammlung zufolge, die Finnen sind die glücklichste Nation der Welt. Die Einheimischen finden die Möglichkeit die Natur zu genießen, als einen der Gründe für das Glück: malerische Seen, dichte Wälder und das einzigartige Nordlicht sind die Quintessenz Finnlands.

Travellizy hat auswählt fünf Abenteuer während der Winterreise nach Finnland.

 

Viel Spaß in einem der Nationalparks

Finnland gibt und andere Name als Land der Tausend Seen, außerdem gibt es 40 Nationalparks. In Finnland ist der Winter schneebedeckt: die Fichte mit weißen Kappen bedeckten schaffen wunderliche Skulpturen.

park

Reisende empfehlen Riisitunturi zu besuchen – es ist einer der luxuriösesten Parks in Europa. Dieser Nationalpark liegt im Süden von Lappland, in der Nähe der Stadt Posio. Der Park beträgt 77 Quadratkilometer.

Riisitunturi liegt im Hochland und umfasst die erstaunlichen "hängenden" Sümpfe. Achten Sie darauf, den Kitkayarvi-See zu erkunden - einer der größten Frühlingsseen Europas.

house

Sie können im Park Skifahren oder Motorschlitten fahren, an Rentierschlitten-Safaris teilnehmen und sogar in einem der fantastischen Holzhäuser übernachten, deren Dach wie eine Weihnachtskarte mit einer meterhohen Schneekappe bedeckt ist.

Der Eintritt in den Park ist kostenlos, die Kosten für ein Einzelzimmer im Hotel - ab 64 Euro pro Nacht.

 

Besuchen Sie das finnische Saunabad und tauchen Sie in das Eisloch ein

Da der erste Schnee in Finnland im Oktober fällt und bis März dauert, sind die Finnen große Liebhaber in der Sauna. Ein Besuch der finnischen Sauna ist ein unverzichtbares Attribut der Entspannung in diesem Land, aber seien Sie bereit, nach einem gründlichen Aufwärmen in ein Eisloch zu tauchen. Wenn sich der See nicht in der Nähe Ihrer Sauna befindet, empfehlen die Finnen… in den Schnee zu fallen.

finnish sauna

Die Sauna im Leben eines Finnen ist besonderes Ritual, gibt es bestimmte Regeln. Im Dampfbad wird nicht akzeptiert, um zu streiten oder gar zu reden, dies ist ein Ort für Entspannung und Meditation. Die Sauna trockener Dampf um auf 100 Grad erhöhen, also seen Sie vorsichtig. Der erste Badbesuch dauert nicht länger als 8 Minuten.

sauna

Vor dem Betreten des Bades sollten Metallverzierungen entfernt werden, damit sie die Haut beim Erhitzen nicht verbrennen. Duschen Sie sich und lassen Sie Ihr Haar trocken. Um nicht im Regal verbrannt zu werden, empfehlen die Finnen ein Frotteehandtuch. Es ist besser, den Kopf mit einer speziellen Kappe vor Überhitzung zu schützen. Vor dem Bad sollte nicht zu viel essen und Alkohol getrunken werden.

 

Besuchen Sie den Weihnachtsmann

santa's village

Echter Weihnachtsmann lebt in einem hübschen Lebkuchenhaus in der Stadt Levi. Er und seine Helferelfen haben ein arbeitsreiches Jahr, die  Briefe aus der ganzen Welt zulesen. Der Weihnachtsmann nicht nur liest die Kinderbriefe, sondern antwortet auch darauf. Die Postanschrift des Wundertäter für das neue Jahr ist:

Santa Claus Main Post Office

Polarkreis

96930 Polarkreis

Im Santa Claus Dorf können Sie einen Tag voller Eindrücke verbringen: zu Besuch zu kommen und zu schauen , wie der Weihnachtsvater lebt, zu reden mit ihm und machen Sie ein Foto. Gucken auf die Hirschfarm und streicheln die niedlichen Tiere. Wenn Glück haben, können Sie zu dem Ritual der Fütterung von Rehen gelangen. Der Weihnachtsmann verwöhnt seine Lieblinge regelmäßig mit Leckereien und sammelt lachende Zuschauer.

santa

Besuchen Sie im Santa Claus Dorf das Museum der Geschichte von Lappland und erfahren Sie mehr über das Leben der Ureinwohner Finnlands – der Sami. 

santa's ski

Der Eintritt in das Dorf ist kostenlos, Sie müssen nicht für einen Spaziergang und ein Treffen mit dem Weihnachtsmann bezahlen. Das bezahlte Foto wird mit dem Weihnachtsmann (30 Euro, nicht benutzen von persönlich Kamera), 25 Euro ist von Rentierschlitten zu fahren.

 

Die Nacht in des Iglu und das Weidwerk auf das Nordlichtern

igloos

Auf dieser Reise können Sie in einem runden Haus mit Glasdecke übernachten - einem Iglu, in dem es ist bequem auf das Spiel der Nordlichter warten. Ein unerwartetes Merkmal von Glasiglu ist, dass es in solchen Hotelzimmern keine Badewanne oder Dusche gibt. Dies geschieht, damit sich im Raum an den Fenstern keine überschüssige Feuchtigkeit ansammelt und die Sicht nicht beeinträchtigt wird. Auf den ersten Blick die Nadel zerbrechlich wirken, im Inneren ist sie jedoch selbst bei starkem Frost angenehm warm. 

Das Weidwerk auf das Nordlicht ist für Reisende sehr schwierig: Nicht jeder kann die unglaublichen Blitze am Sternenhimmel sehen und niemand kann Ihnen Garantien geben.

aurora borealis

Viel hängt von der Bewölkung, dem Sonnenstand und der magnetischen Aktivität ab. Dank der Ansiedlung im Iglu erhöhen sich die Chancen: in der Regel gibt die Hotelrezeption im Iglu-Stil eine tägliche Vorhersage des Nordlichts vor. Wenn die Aurora hell wird, werden die Hotelgäste durch einen Piepton in jedem Glashaus alarmiert.

igloo

Die Lebenshaltungskosten im Iglu ist 400 Euro.

 

Seereise auf dem Eisbrecher und angeln zu gehen

cruise

Ein lebendiges Abenteuer wird eine Fahrt auf einem Schiff, das die Eiskruste der Ostsee durchbricht. Die Mannschaft versorgt Sie mit warmer Kleidung und zeigt Ihnen eine fantastische Aussicht. Stahl und Eis kracht - Sie werden diesen Kampf nicht vergessen, und die Wellenfahrt und Geschwindigkeit wird die Seereise extrem machen.

Nehmen Sie am Winterfischen teil. Übrigens veranstalten sie in Finnland jedes Jahr einen Wettbewerb um den größten gefangenen Barsch – der Gewinner erhält ein Ford-Auto als Geschenk.

fishing

Die Finnen gehen in absoluter Stille fischen und haben Angst, den Fisch wegzuschrecken. Wisse, wenn Sie durchdringender Ruf "Kala!" hören, ein Fischer den Fisch anhängt und ihn ans Ufer zieht, und um ihn nicht zu stören, muss jeder dringend seine Angelschnur verdrehen.

Die Kosten für eine Reise mit einem Eisbrecher: 460 Euro, 230 Euro für ein Kind von 3 bis 12 Jahren. Eine viertägige fischereilich VIP-Tour (einschließlich Übernachtung, Transfers, Boots- und Ausrüstungsverleih) kostet 350-500 Euro.