Hauptseite
Geschichte und Herkunft des Erntedankfestes

Geschichte und Herkunft des Erntedankfestes

Erntedankfest ist einer der beliebtesten Feiertage, der weltweit mit den USA assoziiert ist, und aus gutem Grund. Viele Menschen warten das ganze Jahr darauf, denn es ist eine Zeit, in der Familien sich an einem Tisch versammeln, eine gute heilsame Mahlzeit genießen und die Chance haben, sich miteinander zu verbinden.

Es gibt gewisse Missverständnisse darüber, warum man Erntedankfest genau feiert, und was die Fakten des Erntedankfestes angeht. Deshalb haben wir versucht, es ein wenig aufzuklären. Außerdem haben wir eine Liste von neuen und alten Traditionen für diejenigen, die mit ihnen möglicherweise nicht vertraut sind, zusammengestellt, sodass sie auch das Beste aus diesem Fest erfahren und es in vollen Zügen genießen können. Die Liste ist jedoch keinesfalls erschöpfend. Sie können gerne einige Traditionen Ihrer Wahl hinzufügen und sie entsprechend Ihren eigenen Anforderungen anpassen.

 

Warum feiert man Erntedankfest?

Nach den Fakten über Erntedankfest verließen die Pilger bereits im 17. Jahrhundert Großbritannien und zogen nach Holland, wo sie Religionsfreiheit fanden. Dennoch wollten sie aus wirtschaftlichen Gründen eine eigene Kolonie in der Neuen Welt gründen.

Bevor sie jedoch in die Neue Welt gingen und noch einige Jahre, nachdem sie in die Neue Welt gegangen waren, gab es kein festes Erntedankfest, und verschiedene Personengruppen feierten das kleine Fest, bei dem sie zu verschiedenen Zeiten des Jahres dankten. Berichten zufolge hatten die Pilger 1621 die erste Erntedankfest-Mahlzeit. Dieser Feiertag erinnert an diese Tradition. Gewöhnliche Menschen danken an diesem Tag für die Dinge in ihrem Leben, um die Tradition ihrer Vorfahren am Leben zu erhalten.

 

Warum heißt es Erntedankfest?

history

Es wird angenommen, dass die Pilger in die Neue Welt kommen wollten, um eine neue Kolonie für religiöse und wirtschaftliche Freiheit zu gründen, und sie hatten 1621 ein großes Fest und wie in der Erntedankfest-Geschichte dankten sie für ihre erste Ernte in der Neuen Welt. Jetzt wird es gefeiert, um sich für die Dinge zu bedanken, für die die Menschen im Allgemeinen dankbar sind. 

 

Wann wurde es zum Nationalfeiertag erklärt?

Es wurde 1863 erklärt, dass jeder vierte Donnerstag im November ein Feiertag in der Ära von Abraham Lincoln sein würde. Zum ersten Mal erklärte George Washington jedoch am Donnerstag, dem 26. November, das Erntedankfest für das öffentliche Dankgebet. Dies war jedoch eher ein allgemeiner Feiertag, und Abraham Lincoln formalisierte es zu dem, was es heute ist. 

In der Geschichte des Erntedankfestes war es die Dichterin Sarah Josepha Hale aus dem 18. Jahrhundert, die dem Erntedankfest die moderne Wendung gab, die wir heute haben. Sie war extrem patriotisch und las über das Fest der Pilger. Sie veröffentlichte Rezepte für Truthahn, Füllung und Pasteten in Godeys Damenbuch und agitierte Präsident Lincoln, daraus einen nationalen Feiertag zu machen.

 

Was sind übliche Erntedanküberlieferungen?

Wohltätige Zwecke

Die Armen werden als Erntedankfest-Tradition mit Essen versorgt. In der Tat, fünf Tage nach Erntedankfest, gibt es den Verteilung-Dienstag, der insbesondere für wohltätige Zwecke gedacht ist. Wenn wir uns für den Segen bedanken, den wir haben, ist es notwendig, dass wir uns auch an die Menschen erinnern, die in diesen weltlichen Dingen weniger als wir haben, und versuchen, ihr Fest durch die Verteilung von Lebensmitteln ebenfalls zu verbessern.

 

Essen von Truthahn 

family

Das Essen von Truthahn ist so weit mit Erntedankfest verbunden, dass dieser Feiertag auch in anderen Teilen der Welt als Truthahn-Tag bekannt ist. Der Grund, warum man am Erntedankfest Truthahn isst, ist, dass dies eines der Dinge war, die die Pilger beim ersten Festessen zum Erntedankfest hatten. 

Viele Leute versuchen heutzutage andere Ideen für Festessen zum Erntedankfest zu entwickeln, aber die Sache ist, dass das Essen von Truthahn so ein wesentlicher Bestandteil des Erntedankfestes ist, dass das Fest ohne ihn unvollständig erscheint. Es ist gut, den Traditionen neue Wendungen zu geben und einige einzigartige Erntedankfest-Gerichte zu haben. Versuchen Sie jedoch, traditionelle Erntedankfest-Geschmacksrichtungen wie Preiselbeere, Kürbis und Putenfleisch in Ihr Abendessen zu integrieren. Traditionell werden Truthähne gegessen, die gefüllt sind, und es wird vermutet, dass auch Kartoffelpüree und Kürbiskuchen im Erntedankfest-Angebot enthalten sein können.

 

Danke sagen

saying thanks

Gemäß der Geschichte des Erntedankfestes wurde es von George Washington erklärt, man dankt dem Gott für seine Fürsorge und für das Wissen und die Unabhängigkeit, die die Pilger in der Neuen Welt erhalten haben. Eine einzigartige Tradition, dies zu tun, besteht darin, Dinge, für die Sie und Ihre Familie dankbar sind, auf ein Blatt Papier zu schreiben, so dass Sie tatsächlich ein Andenken des Tages halten können. Viele Menschen nutzen es auch, um mit den Verwandten in Kontakt zu treten, die in der Ferne leben, und nach modernen Traditionen rufen die Leute Videoanrufe an oder rufen einfach ihre Lieben an, die weit weg wohnen.

 

Heilsames Frühstück

breakfast

Eine andere großartige Tradition, der viele Familien an Erntedankfest folgen, hat ein reichhaltiges Frühstück. Wir wissen, dass dies ein Erntedankfest- Dinner ist, das als die wichtigste Mahlzeit des Tages gilt, aber an diesem Nationalfeiertag ein leckeres Frühstück zu genießen, ist etwas, das die Leute gerne machen. Normalerweise haben sie abends andere Gäste und Freunde zum Abendessen, oder sie werden selbst irgendwo zum Erntedankfest-Dinner eingeladen. Zum Frühstück soll die ganze Familie anwesend sein. Ein reichhaltiges Frühstück mit Pfannkuchen, feinen Omeletts oder einfach ein heilsames Frühstück hilft Ihnen, sich mit Ihren nächsten Verwandten zu verbinden. 

Sicherlich stellen Sie sicher, dass Sie abends Platz zum Abendessen haben. Wir schlagen jedoch vor, dass Sie ein wenig von Ihrem traditionellen Frühstück abweichen, das Sie jeden Tag einnehmen, und das Erntedankfest zu etwas Besonderem machen, sodass die Familie weiß, dass dies ein besonderer Tag an seinem Beginn ist.

 

Erinnern Sie sich an die, die nicht mehr mit Ihnen sind

Vergessen Sie auch nicht die Menschen, die für Sie viel bedeuten, aber nicht mehr auf dieser Welt sind. Man weiß, dass Erntedankfest ein glücklicher Feiertag ist, aber wenn Sie und Ihre Familie zusammen zu Abend essen, sagen Sie einfach die Namen der Menschen, die Sie in Ihrem Leben geliebt haben und die verstorben sind, denn dies ist eine großartige Geste, um zu zeigen, wie viel sie noch bedeuten für Sie.  

 

Abordnung der Aufgaben an die Kinder 

kid

Viele Menschen wissen das nicht, aber Kinder lieben es, mit Küchengeräten zu helfen! Versuchen Sie, einige Aufgaben an Ihre Kinder abzuordnen, die sie nach Ihrer Meinung ohne Ihre Aufsicht gut erledigen können. Dies kann alles sein, von der Verteilung des Desserts bis zur Hilfe bei der Füllung, beim Aufrollen des Teigs usw.

Dies trägt dazu bei, den Kindern ein Verantwortungsgefühl zu vermitteln, und sie halten es für wichtig, dass sie etwas tun, was auch Erwachsene tun. Sie können die Kinder auch einschließen, während Sie den Esstisch decken, Desserts oder Servietten austeilen. Dies ist eine gute Schulung für Kinder und vermittelt ihnen außerdem das Gefühl, in die Feierlichkeiten des gesamten Festes mit aufgenommen zu werden. 

 

Fazit

Erntedankfest ist einer der schönsten traditionellen Feiertage, den man hat, und ist auf der ganzen Welt berühmt. Es gibt so viele Traditionen wie Erntedankfest-Dinner,  Sagen von Dankeschön usw., die seit Jahrhunderten weitergeführt werden. Es liegt an uns, sicherzustellen, dass diese Traditionen auch unsere zukünftigen Generationen erreichen.

Darüber hinaus ist es nicht schlecht, wenn Sie Ihren alten Traditionen eine positive Wendung geben. Aus diesem Grund haben wir auch einige neue, zeitgenössische Traditionen hinzugefügt, die nur den Wert des Festes erhöhen und von denen viele Leute in diesen Tagen gefolgt werden. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, über die Fakten von Erntedankfest informiert zu werden, so dass Sie, wenn Sie nach diesem berühmten Feiertag gefragt werden, die richtigen Informationen an die Menschen weitergeben können.